atheisten.org

Diskussionen von Atheisten, Gläubigen, Freidenkern

Zum Inhalt


  • Anzeigen

Anpassungen der Boardregeln / Zusätzliche Politik Boardregel

Habt ihr Gedanken, die mit anderen geteilt werden müssen?

Moderatoren: Heraklit, Super-Moderator, Admins

Anpassungen der Boardregeln / Zusätzliche Politik Boardregel

Beitragvon sxe am So 27. Mär 2016, 13:09

Hi zusammen,

wir haben in den letzten Wochen an einigen Änderungen bezüglich der Forenregeln gearbeitet.
Da sich das Forum stetig ändert ist dies immer mal wieder nötig. Wir erhoffen uns, dass die folgenden Änderungen besser zur aktuellen Forenkultur passen.

Um es euch zu erleichtern hier eine kurze Übersicht der Regeln, welche Änderungen erfahren haben. Generell ist es an dieser Stelle aber eine gute Idee sich alle Boardregeln noch einmal in Erinnerung zu rufen.


1. Erst Lesen und Suchen, dann posten. Um zu vermeiden, dass immer wieder das Gleich, nur in unterschiedlichen Postings diskutiert wird, solltet ihr erst nach schon vorhandenen Postings suchen die eventuell fortgesetzt werden können. Dabei ist darauf zu achten, dass das Thema noch von Relevanz ist (siehe Topic-Bumping).

4. Für das Verfassen von Beiträgen ist folgendes zu beachten:
  1. Beleidigungen jeglicher Art sind zu unterlassen. Beleidigungen, die aus Schimpfwörtern bestehen oder dazu gedacht sind, den jeweils anderen explizit ehrenrührig zu verletzen und herabzuwürdigen (dazu zählt u.a. das ausdrückliche Absprechen einer gewissen geistigen Verfassung), haben eine sofortige Verwarnung zur Folge. Beleidigungen zwischen den Zeilen oder Beiträge, die nur dazu dienen jemanden zu provozieren sind nicht gestattet und führen bei wiederholten Male zu einer Verwarnung.
  2. Beiträge, die nichts mit dem vom Threadersteller angestrebten Thema zu tun haben, auch Offtopic-Beträge genannt, sind nicht gestattet und werden von den Moderatoren nach bestem Gewissen entfernt. Fällt ein Benutzer zum wiederholten male durch das schreiben von Offtopic Beiträgen auf erhält er eine Verwarnung. (siehe 5. Verwarnungen)

5. Verwarnungen
  1. Der wiederholte Verstoß gegen die Forenregeln wird mit einer Verwarnung bestraft.
  2. Verwarnungen sind 90 Tage gültig.
  3. Ist ein Benutzer bereits verwarnt und verstößt erneut gegen die Forenregeln führt dies zur Sperrung des Accounts.
  4. Je nach stärke des Verstoßes kann diese Sperre permanent oder auf Zeit sein.
6. Allgemein gilt für das Verfassen von Beiträgen, dass immer der Verfasser selbst für den Inhalt verantwortlich ist. Die Beiträge des Nutzers dürfen weder gegen die Regeln dieses Forums, noch gegen die guten Sitten bzw. bestehendes deutsches Recht verstoßen. Beiträge mit Inhalten zu Pornographie, illegalen Tätigkeiten und dergleichen werden von den Moderatoren gelöscht, wobei wir uns vorbehalten, gegebenenfalls auch rechtliche Schritte einzuleiten.
Änderungen an Userbeiträgen, werden intern dokumentiert. Dabei ist zu beachten, dass Kleinigkeiten die nur kosmetischer Natur sind dort nicht festgehalten werden.

11. Topic-Bumping
Warte bitte mindestens 24h eh Du selbst auf Deine Fragen antwortest, um sie wieder an die erste Stelle in der Themenansicht zu bringen. Der Mindestabstand zwischen zwei Bumps ist ebenfalls 24h.
  1. Direkt aufeinander folgenden Postings sind zu vermeiden. Der Beitragsersteller hat die Edit-Funktion zu benutzen.



Generell haben wir die Regeln nur minimal angepasst, verfeinert oder an die aktuellen Gegebenheiten angepasst.
Die größte Änderung hat die Verwarnregel erfahren. Die letzte Änderung dieser Regel hat nicht den erwarteten Erfolg gebracht was wir hiermit korrigieren möchten.

Politik Zusatzregeln

Wir sind zudem zu dem Entschluss gekommen, dass es Sinn macht einige Unterforen mit Sonderregeln zu versehen um auf Eigenheiten der dort besprochenen Themen besser eingehen zu können. Anfang macht das Politik Unterforum. Bitte macht euch mit den dort ab sofort geltenden Zusatzregeln vertraut. Wir haben diese kurz gehalten um es nicht zu kompliziert zu machen.

Zusatzregeln

Solltet ihr Fragen haben immer raus damit.

Ich wünsche allen noch schöne Restfeiertage.

Viele Grüße,
Andy
Benutzeravatar
sxe
Admin
Admin
 
Beiträge: 2272
Registriert: 08.08.2004
Wohnort: Köln

Re: Anpassungen der Boardregeln / Zusätzliche Politik Boardregel

Beitragvon Celeritas am Mi 28. Sep 2016, 08:04

Was ist ein Bump? Ein Threadstart?

alle 24h
Gilt diese Regel auch, wenn andere in diesem oder einem anderen Thread zwischenantworten? Wenn der eigens beschriebene Thread nach wenigen Minuten nicht mehr "oben" ist, was dann? trotzdem 24h Wartezeit? außer wenn jemand anderes darin was geantwortet hat, nur dann darf man gleich antworten ohne weitere Wartezeit?

Man darf in beliebig vielen Treads auch kurz hintereinander auch in einem einzigen oder mehreren Unterforen schreiben, Hauptsache immer in anderen Threads pro 24h?


Der Beitragsersteller hat die Edit-Funktion zu benutzen.
In dem ersten Beitrag heute 08:51 ist die aber schon zu. Wie lange gilt die denn?
Sinnlos, dass ich das geschrieben habe.
Benutzeravatar
Celeritas
Foren-Newbie
Foren-Newbie
 
Beiträge: 9
Registriert: 27.09.2016

Re: Anpassungen der Boardregeln / Zusätzliche Politik Boardregel

Beitragvon Celeritas am Mi 28. Sep 2016, 08:40

Ändern schon nicht mehr möglich...
Celeritas hat geschrieben:
Der Beitragsersteller hat die Edit-Funktion zu benutzen.
In dem ersten Beitrag heute 08:51 ist die aber schon zu. Wie lange gilt die denn?
wenige Minuten. Ich stand aber hier nicht mehr oben auf der Oberfläche, es hatte schon wer anderes was geschrieben. Ist das jetzt ein Regelverstoß?
edit: Es geht noch - bin schon wieder total im Konflikt, weil ich Regeln nicht verstehe: viewtopic.php?f=12&t=11574&p=461248#p461242
Sinnlos, dass ich das geschrieben habe.
Benutzeravatar
Celeritas
Foren-Newbie
Foren-Newbie
 
Beiträge: 9
Registriert: 27.09.2016

Re: Anpassungen der Boardregeln / Zusätzliche Politik Boardregel

Beitragvon thomas4180 am Mi 28. Sep 2016, 14:58

Erstmal keine Sorge wegen der Bumping-Regel. Hier im Forum ist es nicht so wie z.B. in einem Ratschlagforum wie diesem hier, dass ein Topic bei nicht sofortiger Antwort auf den folgenden Seiten verschwindet. Deshalb wird es dir auch keiner übelnehmen, wenn man in einem neuen Beitrag weitere Informationen ergänzt. Seit ich hier moderiere, trat jedenfalls noch kein zu ahnender Verstoß dieser Regel auf.

Wegen der Edit-Funktion: Unser Admin hat die Bearbeitungszeit drastisch reduzieren müssen, da es hier mal User gab, die aus unerfindlichen Gründen ihre Beiträge durch nichtssagende drei Punkte austauschten und so der Diskussionsverlauf nicht mehr nachvollzogen werden konnte.
„Ich habe für mein Volk, meine Religion und mein Land gehandelt.“
Anders Behring Breivik

Beten ist wie masturbieren. Es fühlt sich für den Ausführenden meistens gut an. Es hilft jenen, an die man denkt, aber nix.
Benutzeravatar
thomas4180
Ex-Mod
Ex-Mod
 
Beiträge: 3766
Registriert: 17.09.2009
Wohnort: mit Sonnenschein


Zurück zu Freidenker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast