atheisten.org

Diskussionen von Atheisten, Gläubigen, Freidenkern

Zum Inhalt


  • Anzeigen

Damen Schachweltmeisterschaft Februar 2017 - Tehran, Iran

Termine und die dazugehörigen Diskussionen

Moderatoren: Super-Moderator, Admins

Damen Schachweltmeisterschaft Februar 2017 - Tehran, Iran

Beitragvon kalt am Fr 30. Sep 2016, 11:35

Der Internationale Schachverband FIDE hat beschlossen die nächste Schachweltmeisterschaft der Damen Februar 2017 in Tehran, Iran, auszurichten.

In Iran besteht seit 1979 Hijab-Pflicht für Frauen.

FIDEs Kommision für Damenschach fordert Teilnehmerinnen auf die "kulturellen Eigenheiten" des Gastlandes zu respektieren und der Kleidungsvorschrift Folge zu leisten.
Benutzeravatar
kalt
Foren-Spezialist
Foren-Spezialist
 
Beiträge: 828
Registriert: 04.04.2013

Re: Damen Schachweltmeisterschaft Februar 2017 - Tehran, Iran

Beitragvon manniro am Fr 30. Sep 2016, 12:49

Gaaanz schlecht! Wie will man unterm Hijab verborgene Bluetooth-Verbindungen zu einem ganzen Beraterteam entdecken? Oder sind nach islamischem Recht Leibesvisitationen erlaubt? Und was ist die Strafe für entdeckten Betrugsversuch? Den "kulturellen Eigenheiten des Gastlandes" folgend: Steinigung? 8)

manniro
Am Anfang war das Wort - am Ende die Phrase.(Lec).
Benutzeravatar
manniro
Foren-Legende
Foren-Legende
 
Beiträge: 12132
Registriert: 04.04.2006

Re: Damen Schachweltmeisterschaft Februar 2017 - Tehran, Iran

Beitragvon theologe am Fr 30. Sep 2016, 14:35

Schachspielende Frauen haben ja gegenüber Männern den Vorteil, dass sie sich aussuchen können, ob sie bei der Frauenweltmeisterschaft oder bei der offenen Weltmeisterschaft mitspielen. Da dieses Privileg eine Diskriminierung der Männer darstellt, ist es irgendwie nur fair, wenn sie bei dieser Veranstalltung selbst ein bißchen diskriminiert werden.

Dies gilt allerdings nur für die angereisten Schachspielerinnen. Frauen, die permanent durch die Kopftuchregel in ihrer Freiheit eingeschränkt werden, tun mir leid.
theologe
Foren-Anfänger
Foren-Anfänger
 
Beiträge: 118
Registriert: 27.09.2016

Re: Damen Schachweltmeisterschaft Februar 2017 - Tehran, Iran

Beitragvon idefix2 am Sa 1. Okt 2016, 07:35

Damenschach ist m.E. eine echte Absurdität. Gibt es da Sonderregeln, was das Schlagen der Dame betrifft?
:mrgreen:
idefix2
Foren-Legende
Foren-Legende
 
Beiträge: 12253
Registriert: 06.07.2012

Re: Damen Schachweltmeisterschaft Februar 2017 - Tehran, Iran

Beitragvon manniro am Sa 1. Okt 2016, 10:23

Immerhin ist die Dame im Schach ja nicht nur gleichberechtigt, sondern durch ihre Zugmöglichkeiten eindeutig privilegiert. Wenn man den in dieser Hinsicht etwas hüftlahmen König noch in "Macho" umbenennen würde, müßte es eigentlich das Spiel für Emanzen sein. Und in archaisch-patriarchalisch verfassten Staaten wegen "Gotteslästerung" sofort verboten werden. 8)

manniro
Am Anfang war das Wort - am Ende die Phrase.(Lec).
Benutzeravatar
manniro
Foren-Legende
Foren-Legende
 
Beiträge: 12132
Registriert: 04.04.2006

Re: Damen Schachweltmeisterschaft Februar 2017 - Tehran, Iran

Beitragvon Nasobēm am Sa 1. Okt 2016, 18:09

Ich frage mich ob die 'Dame' auch ein Kopftuch tragen muss? Bild
“Isn’t it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?” (Douglas Adams)
Benutzeravatar
Nasobēm
Foren-Weise
Foren-Weise
 
Beiträge: 4024
Registriert: 29.01.2013

Re: Damen Schachweltmeisterschaft Februar 2017 - Tehran, Iran

Beitragvon manniro am So 2. Okt 2016, 11:35

Da sie ansonsten nackt ist, ginge das wohl in Richtung Pornographie. Vielleicht könnte man aber gerade damit das Publikumsinteresse in diesbezüglich katastrophal unterversorgten Staaten fördern... Darf die Dame überhaupt alleine aus dem Haus gehen?

Interessant wäre in dieser Richtung auch, ob man den König darstellen darf? Wenn er direkter Nachfahre des Propheten ist, doch sicher nicht, oder? Hoffentlich kommt es deshalb nicht zu terroristischen Anschlägen...

Fragen über Fragen....

manniro
Am Anfang war das Wort - am Ende die Phrase.(Lec).
Benutzeravatar
manniro
Foren-Legende
Foren-Legende
 
Beiträge: 12132
Registriert: 04.04.2006

Re: Damen Schachweltmeisterschaft Februar 2017 - Tehran, Iran

Beitragvon Natas am Sa 8. Okt 2016, 23:03

telegraph.co.uk hat geschrieben:Nazi Paikidze, the US women's champion
mmmh, “Oh, Nazi, ich liebe dich!” geht irgendwie nicht so runter...
Benutzeravatar
Natas
Foren-Benutzer
Foren-Benutzer
 
Beiträge: 481
Registriert: 31.05.2016


Zurück zu Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast