atheisten.org

Diskussionen von Atheisten, Gläubigen, Freidenkern

Zum Inhalt


  • Anzeigen

Tiefschlaf

Astronomie, Physik, Biologie oder über was ihr sonst reden wollt

Moderatoren: Heraklit, Super-Moderator, Admins

Tiefschlaf

Beitragvon dylan am Mi 1. Mär 2017, 15:35

Wie verhält es sich beim Tiefschlaf, gibt es dort keinerlei Hirnaktivität? Also wie beim Hirntod quasi ein Nulllinien EEG? Oder wo sind die Unterschiede?

Beim googlen findet man viel, leider zu viel, so dass man nicht mehr die Wahrheit von der Unwahrheit bei diesem Thema unterschieden kann. Daher wären natürlich auch Quellen toll. :)
dylan
Foren-Anfänger
Foren-Anfänger
 
Beiträge: 90
Registriert: 04.09.2016

Re: Tiefschlaf

Beitragvon Nasobēm am Mi 1. Mär 2017, 15:52

Nein, es ist nicht wie 'Hirntot'

Lies mal den wiki Artikel und dann kannst du nochmal fragen
“Isn’t it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?” (Douglas Adams)
Benutzeravatar
Nasobēm
Foren-Weise
Foren-Weise
 
Beiträge: 3747
Registriert: 29.01.2013

Re: Tiefschlaf

Beitragvon dylan am Fr 17. Mär 2017, 22:20

Wenn ich das richtig lese gibt es also beim Hirntod ein Nulllinien-EEG.
Aber beim Tiefschlaf gibt es kein Nulllinien-EEG, sondern es wird etwas angezeigt. Richtig?

Am besten meine Frage zitieren, habe diese gerade bearbeitet.
dylan
Foren-Anfänger
Foren-Anfänger
 
Beiträge: 90
Registriert: 04.09.2016

Re: Tiefschlaf

Beitragvon idefix2 am Fr 17. Mär 2017, 23:11

Ja, richtig.
idefix2
Foren-Legende
Foren-Legende
 
Beiträge: 11689
Registriert: 06.07.2012

Re: Tiefschlaf

Beitragvon dylan am Fr 17. Mär 2017, 23:40

Kannst du jetzt kurz zitieren worauf du geantwortet hast? Hatte die Frage total geändert, daher bin ich mir unsicher ob du auf die alte oder die neue Frage geantwortet hast. Sorry. :|
dylan
Foren-Anfänger
Foren-Anfänger
 
Beiträge: 90
Registriert: 04.09.2016

Re: Tiefschlaf

Beitragvon idefix2 am Fr 17. Mär 2017, 23:54

Du hast deinen Beitrag zuletzt um 22:20 geändert und ich habe um 23:11, fast eine ganze Stunde später, geantwortet. Was meinst du, auf welche Frage werde ich mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit geantwortet haben?
idefix2
Foren-Legende
Foren-Legende
 
Beiträge: 11689
Registriert: 06.07.2012

Re: Tiefschlaf

Beitragvon dylan am Sa 18. Mär 2017, 16:42

Natürlich die neuere, AAAAABER, zumindest bei mir hängt oft noch was im Cache und der alte Beitrag wird mir angezeigt, bis ich ein paar mal aktualisieren gedrückt habe. Daher eben die Unsicherheit jetzt. Und zitieren kostet ja nix. ;)
dylan
Foren-Anfänger
Foren-Anfänger
 
Beiträge: 90
Registriert: 04.09.2016

Re: Tiefschlaf

Beitragvon dylan am So 19. Mär 2017, 20:32

Idefix? Wärst du noch einmal so lieb? Bin mir echt unsicher was im Cache des Forums hing. :/
dylan
Foren-Anfänger
Foren-Anfänger
 
Beiträge: 90
Registriert: 04.09.2016

Re: Tiefschlaf

Beitragvon Nasobēm am So 19. Mär 2017, 20:40

Die Boardregeln
... Beiträge die direkt über dem eigenen stehen sollten nicht zitiert werden. Nur dann zitieren, wenn man sich auf einen früheren Beitrag bezieht. Zudem sollte man vermeiden ganze Beiträge zu wiederholen (Vollquoting). Meist ist es sinnvoller nur die Stellen zu zitieren, auf welche man sich bezieht.


Und ja dylan, ganz toll - du hast den Begriff 'Cache' schon mal gehört, wir wissen's jetzt. Und idefix hat auf deine Frage geantwortet,
“Isn’t it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?” (Douglas Adams)
Benutzeravatar
Nasobēm
Foren-Weise
Foren-Weise
 
Beiträge: 3747
Registriert: 29.01.2013


Zurück zu Naturwissenschaftliches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste